Service 1

Ayurveda

Ganzkörperölmassage

Abhyanga

mit schwarz gereiftes Bio-Sesamöl für alle drei Doshas

 hervorragend geeignet  

                                                                         60 Min. I 68 €   


               mit hochwertigen,warmen Bio- Kräuterölen jeweils für                                  Vata   Pitta   oder  Kapha

                                                                              60 Min.I 78€

                                                      


                                                         

Service 2

Vitalmassagen

Teilkörpermassagen (Nacken-Schulter-Rücken )

30 Min. | 38€

40 Min. | 48 €


Ganzkörpermassagen/ Sportmassagen

 60 Min. | 68 €

90 Min.I 98€

Service 3

Ganzheitliche Fussmassage

40 Min. | 48€

          Ayurveda Ganzkörpermassage Abhyanga

Öl: ayurvedisches Bio-Kräuteröl für VATA (Luft und Äther)

Zusammensetzung: Sesamöl, Ingwer, Lavendel, Johanniskraut, Basilikum


ÖL: ayurvedisches Bio-Kräueröl für PITTA (Feuer und Wasser)

Zusammensetzung: Sesamöl, Kamille, Salbei, Fenchel, Rose


Öl: ayurvedisches Bio-Kräuteröl für KAPHA (Wasser u Erde)

Zusammensetzung: Sesamöl, Rosmarin, Basilikum, Lindenblüten


ÖL: Hochwertiges schwarz gereiftes Sesamöl ist für alle drei DOSHAS sehr gut geeignet


Gerne können Sie entsprechend Ihres DOSHAS das ÖL selbst wählen / Ayurveda -Test und Gutscheine bei Anfrage  erhältlich.

            Ayurveda


Ayurvedische Massage ist eine der wichtigsten unterstützenden Therapien im klassischen Ayurveda. Sie dient der Harmonisierung der 

Körperenergien, leitet Stoffwechselgifte aus und unterstützt die tiefen Reinigungs-und Erneuerungsprozesse.

Grundlage jeder Öl Massage ist Abhyanga,die ayurvedische Ganzkörpermassage.Bei einer ayurvedischen öl Massage geht es weniger um ein kräftiges Massieren des Muskelgewebes ,als vielmehr darum Körper und Geist mit Hilfe von harmonisierenden ölen und sanften Bewegungen ein tiefes Gleichgewicht zu schenken.

            Abhyanga


Abhyanga bedeutet " liebende Hände " und dient der Harmonisierung der Körperfunktionen. Die ayurvedische Ganzkörpermassage ist die Königin der Öl Massagen im Ayurveda.

Durch sie wird der Körper weich und geschmeidig und lebt wieder in neuer Vitalkraft und Frische auf.

Ein unbeschreibliches Gefühl der Ganzheit und Fülle entsteht wenn jeder Zentimeter der Haut mit warmen öl übergossen und anschließend mit sanften ,einfülsamen Händen ausgestrichen berührt und verwöhnt wird.

Abhyanga zu bekommen bedeutet eine tief greifende Reinigung von alten Schlacken und eine wohltuende Entspannung ,Laut den alten Schriften verbessert die Massage das Hautbild ,erhöht den Hauttonus und damit die Widerstandskraft derselben. Die Sehkraft wird verbessert ,das Immunsystem und das allgemeine Abwehrsystem erfahren eine grundlegende Stärkung .

Abhyanga beruhigt das Nervensystem ,regt den Lymphfluss an und bewirkt glatte seidige Haut,so dass wir in voller Blüte erstrahlen und unser Leben sich mit mehr Lebensfreude,Kraft und Auseglichenheit erfüllt.

          Vitalmassage 


Der hohe Ölsäureanteil im Mandelöl hat viele positive Effekte auf die Haut, welche gepflegt wird und geschmeidig erscheint. Durch die vermittelte Elastizität hat Mandelöl einen Anti-Aging-Effekt auf die Haut. Durch seine gute Verträglichkeit findet es weiterhin Anwendung im medizinischen Bereich bei verschiedenen Hautproblemen. Neben den Fettsäuren enthält es wichtige Vitamine und Mineralien, die zusammen einen positiven Effekt auf das Erscheinungsbild der Haut ausüben.


        


            

            Vitalmassage


Anwendungsgebiete der Massage sind Vorbeugung und Behandlung von Muskelverhärtungen, rheumatischen Beschwerden Kopfschmerzen welche Verspannungen zur Ursache haben, Stoffwechselablagerungen und Durchblutungsstörungen, zur Schmerzlinderung bei Verdauungsstörungen, bei erhöhtem Blutdruck, bei Depressionen, zur Entspannung von Bindegewebe und der Haut, zum Abbau von Stress.


Muskelverspannungen entstehen oft in den Rautenmuskeln zwischen Wirbelsäule und den Schulterblättern. Sie entstehen durch Stress, Bildschirmarbeit, langes Stehen, Alltagssorgen und Ängste. Die Ursachen können sehr unterschiedlich sein.

Der Schulter-Nacken-Bereich wird mit Öl und zuerst leichtem, später festerem Druck – der jedoch nicht schmerzen soll – massiert. Danach setzt ein Gefühl der Entspannung ein und Sie sind fit für den Rest des anstrengenden Tages.



            Streichen


Langsame und gleichmäßige Streichbewegungen zum Herzen hin werden von der Masseurin ausgeführt und durch den gleichzeitig angewendeten, unterstützenden Druck auf die Muskulatur, entspannt diese zusehends. Das Streichen bewirkt vor allem eine Beschleunigung des Blutflusses und einen schnelleren Abfluss der Lymphflüssigkeit.

            Kneten


Mit Hilfe der Knetmassage werden Verspannungen entfernt, die einzelnen Muskeln gegeneinander geschoben, gedehnt und insgesamt aufgelockert.

            Reiben


Bei dieser Massagetechnik werden reibende, kreisende Bewegungen vollführt, für die der Masseur lediglich seine Handballen, die Fingerkuppen und die Daumen einsetzt. Mit Hilfe der Technik Reiben werden die Poren geöffnet, die Blutgefäße erweitert, die Durchblutung verbessert und Verhärtungen in der Muskulatur beseitigt.

            Klopfen


Mit Hilfe dieser Massagetechnik wird die Muskulatur besser durchblutet und durch das leichte Klopfen und Klatschen wird das Nervensystem insgesamt angeregt

          Ganzheitliche Fussmassage

Massagebutter Orange Lemongras

Mit zartschmelzender Kakao-, pflegender Sheabutter und dem aromatischem Duft aus Orangen- und Lemongrasöl.

100 % naturrein.

Frische Fluid

Zur Vor- und Nachbehandlung Ihrer Wohlfühlmassage. Das professionelle Frischefluid gibt Gästen bei der Massage ein angenehm sauberes Gefühl. Es bereitet die Haut auf Anwendungen vor oder befreit sie nach Massagen von überschüssigem Öl.

Der Fuß teilt sich in viele kleine Areale, die über gemeinsame Nervenbahnen mit Körper und Organbereichen korrespondieren. Mit bestimmten Massagetechniken an den Fußzonen können die jeweils korrespondierenden Organe/Organsysteme diagnostisch bewertet und energetisch stimuliert werden. Blutzirkulation kann gezielt aktiviert, Energieblockaden können aufgelöst, Schmerz- und Verspannungszustände können behoben werden.

             Gedicht

Die Füße sind die Wurzeln, die uns tragen,

oftmals in Schuhen, die uns drücken und plagen.

Stimmt die Statik der Füße nicht,

sind Folgeerscheinungen, dass es im Knie, der Hüfte oder im Rücken sticht

Völlig treu, ganz ohne Geld,

tragen sie uns bis zu drei mal um die Welt.

Drum denkt an Eure Füße und vergesst sie nicht ;-)

Wichtiger Hinweis

Wir führen keine ärztlichen Beratungen und keine medizinischen Anwendungen durch. Bei Problemen z.B. mit der Bandscheibe oder mit den Venen suchen Sie Ihren Arzt auf und informieren Sie uns bitte vor der Massage. Bitte informieren Sie uns auch bei Zuckerkrankheit oder Allergien. Eine medizinische Heilwirkung unserer Massagen ist nicht nachgewiesen, dennoch können positive und unterstützende Effekte erreicht werden. Probieren Sie es aus.